Dr. med. Detlef Oldenburg

HNO-Arzt aus Hanau

Dr. med. Detlef Oldenburg

Persönlicher Kontakt

Detlef.Oldenburg@t-online.de

zurück

Lebenslauf Dr. med. Detlef Oldenburg, Facharzt für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde

  • Studium der Humanmedizin in Frankfurt am Main
  • Weiterbildung und klinische Tätigkeit in der Universitätsklink Heidelberg und im Stadtkrankenhaus Mannheim
  • Notärztliche Tätigkeit in Hofgeismar
  • Seit 1989 Niedergelassener Hals-Nasen-Ohren-Arzt in einer HNO-Gemeinschaftspraxis mit Belegbetten im Klinikum Hanau und im St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau.
  • Zusatzbezeichnung: Stimm- und Sprachtherapie, Akupunktur, Schmerztherapie

 

Berufspolitische Erfahrung

  • Landesvorsitzender des HNO-Berufsverbandes Hessen
  • Delegierter der Delegiertenversammlung der Landesärztekammer Hessen
  • Stellv. Vorsitzender der Bezirksärztekammer Frankfurt
  • Mitglied Gutachter-Ausschuss Zertifizierung
  • Obmann des ÄBD Hanau
  • Fraktionsvorsitzender der Hessischen Fachärzte in der KV Hessen
  • Mitglied der Vertreterversammlung der KVH
  • Mitglied im Berufungsausschuss

 

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Kopf- und Halschirurgie
  • Deutscher Berufsverband der Hals-Nasen-Ohren-Ärzte
  • Marburger Bund
  • Hartmannbund
  • Vorstand GOH
  • Freie Ärzteschaft
  • Deutsche Gesellschaft für Akupunktur

 

Warum ist die Arbeit in der Ärzteammer so wichtig? Die Höhe des ärztlichen Honorars für Fachärzte wird in Zukunft durch die Ausgestaltung der Weiterbildungsordnung bestimmt werden. Hier ist das Engagement der Fachärzte lebensnotwendig. Darüber hinaus gilt es zu erreichen, dass insbesondere auch bereits schon niedergelassenen Ärzten es ohne großen Zeitaufwand und ohne Gefährdung der eigenen Praxis möglich sein muss, entsprechende Zusatzbezeichnungen zu erwerben um auch in Zukunft konkurrenzfähig zu sein. Übertreibungen von Qualifikationsnachweisen ist dringend ein Riegel vorzuschieben. Er belastet zunehmend die zeitlichen Ressourcen des niedergelassenen Facharztes.

Die Vertretung der Fachärzte in der Landesärztekammer Hessen wird dafür Sorge tragen, dass die fachärztlichen Interessen (Weiterbildung, Renten, Qualitätssicherung) nicht zu kurz kommen.


zurück

Für Sie da

Vertretung der hessischen Fachärztinnen und Fachärzte in Klinik, Praxis und Weiterbildung.

Impressum · Datenschutz

Ihr direkter Draht
Dr. med. Detlef Oldenburg

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden